Pratt Knoten

Der Pratt Knoten gehört für uns zu den Top 4 der klassischen Krawattenknoten. Es ist ein zeitloser Krawattenknoten, an dem Sie viel Freude haben werden, sobald Sie Ihren Dreh im Krawatte binden gefunden haben. Beim Pratt handelt es sich um einen vielseitigen Knoten, den sie bei fast allen Krawatten einfach binden können. Üben Sie ein paar Minuten und Sie haben Ihr ganzes Leben Freude daran.

pratt binden

 

Pratt Knoten (Shelby Knoten) binden

Ergebnis: ein toller, klassischer, symmetrischer Krawattenknoten. Qua Größe vergleichbar mit dem Krawattenknoten einfacher Windsor.
Anlass: Der Pratt kann zu allen Anlässen getragen werden und lässt sich bei fast allen Krawatten Arten binden. Wir empfehlen Ihnen jedoch diesen Krawattenknoten nicht mit sehr dicken Krawatten zu kombinieren.
Schwierigkeitsgrad: *** (2,5 von 5)

https://www.youtube.com/watch?v=wLO9bthKDJU 

Herkunft des Pratt Knoten

Der Pratt Knoten hat seinen Namen zu danken an Jerry Pratt (Mitglied der US - Handelskammer), der diesen Krawattenknoten täglich getragen hat. Einige Herren unter uns kennen diesen Krawattenknoten wahrscheinlich auch unter dem Namen Shelby Knoten. Dieser Name ist entstanden nachdem Donald Shelby in seinen TV Sendungen im Jahre 1986, Pratts Lieblings Knoten so schlecht gebunden hatte, dass die Zuschauer ihn deshalb Shelby Knoten nannten. Im Jahre 1989 wurde der Pratt Knoten zum ersten Mal in der New York Times und dem Daily Telegraph genannt, wodurch dieser Krawattenknoten weltberühmt wurde.

Während des zweiten Weltkrieges wurde dieser Krawattenknoten bereits auch schon getragen. Er war jedoch unter einem anderen Namen bekannt: umgekehrter halber Windsor. Eigentlich ein irreführender Name, da es sich bei diesem Krawattenknoten um alles außer einen umgekehrten Halben Windsor handelt.

Schnelle Lieferung
Nicht zufrieden? 30 Tage Rückgabegarantie
Seit 2004 Ihr zuverlässiger Partner in großen Stückzahlen

Sicher online bezahlen

×