Was ist eine Reversnadel?

Revers pin ansteckblume2

Der Reversnadel ist unter mehreren Namen bekannt, die letztendlich alle beinah das gleiche Accessoires meinen. Denken Sie hierbei an Reversnadel, Flower Pin, Ansteckblume oder Boutonnière. Aber was ist eigentlich der Unterschied und zu welchen Anlässen wird ein Reversnadel getragen? Im Folgenden haben wir alles für Sie zusammengefasst.

Wie werden Reversnadeln getragen?

Ein Reversnadel wird durch das Knopfloch Ihres linken Revers gesteckt, auf der Seite also, auf der sich auch die Brusttasche befindet. Verfügt das Revers Ihres Jackets über zwei Knopflöcher und tragen Sie einen kleinen Reversnadel? Stecken Sie die Nadel dann in die obere Öffnung. Zur Hochzeit tragen Sie die Ansteckblume in der unteren Öffnung.

Eine Reversnadel, auch Revers Pin genannt ist ausschließlich dekorativ. Er verleiht Ihrem Outfit einen persönlichen Touch und eine verspielte Note. Ein Revers Pin kann deswegen auch casual getragen werden. Oder kombinieren Sie Ihr tägliches Outfit, um Ihrem Büro Outfit etwas Pep zu verleihen.

Ein Reversnadel lässt sich einfach kombinieren mit einer Herrenfliege, Krawatte oder einem Paar Manschettenknöpfen. Oder tragen Sie diesen zusammen mit einem passenden Einstecktuch.

Welche Reversnadeln gibt es?

Lustige Reversnadeln

Es gibt Reversnadel in vielen Formen, Farben und Modellen. U.a. gibt es lustige Pins in der Form einer Zigarre oder eines Schnurrbarts. Tragen Sie einen lustigen Revers Pin zu casual Anlässen. Sie werden sehen was für eine große Wirkung ein so kleines Detail hat.

Blumen Pins

Die wahrscheinlich bekanntesten Pins sind die mit Kunstblumen aus Satin Polyester oder sanftem Filzstoff. Diese sind erhältlich in vielen Farben und einfach zu jedem Outfit zu kombinieren. Diese eher informelle Variante kann sowohl casual als auch zum business Look getragen werden. Das ideale Accessoires zum langweiligen Büro Outfit.

Flower Pins

Boutonnière

Die Boutonnière ist auch eine Blumen Anstecknadel. Im Gegensatz zur oben genannten Flower Pin wird die Boutonnière aus echten Blumen gefertigt. Haben Sie einen grünen Daumen? Pflücken Sie dann selbst ein paar tolle Blumen aus Ihrem Garten. Ansonsten hilft Ihnen der Blumenladen um die Ecke sicherlich gerne bei der Wahl der passenden Blume. Die Boutonniere wird gerne zu Hochzeiten oder zum First Date getragen, um so einen ganz besonderen und charmanten Eindruck zu hinterlassen. Auch zum Smoking kommt eine weiße oder rote Blume besonders gut zur Geltung. Das Wort Boutonniere kommt aus dem Französischen und bedeutet Blume im Knopfloch, da die Blume im Knopfloch des Nadeln getragen wird.

Boutonniere

Boutonniere bedeutet Knopf im Französischen. Hier wurde das Wort auf eine besondere und lustige Weise wörtlich genommen.

Custom Reversnadel

Firmen und Vereine haben des öfteren maßgeschneiderte Anstecknadeln mit dem Firmen- oder Vereinslogo. Die Arbeitnehmer oder Vereinsmitglieder sind somit auf eine subtile Weise erkennbar.

Blumen Corsage

Eine Blumen Corsage ist eigentlich auch eine Boutonniere, dann jedoch etwas größer und aus echten Blumen. Eine Blumen Corsage wird meistens vom Bräutigam getragen und an die Blumen des Brautstraußes angepasst. Traditionell wurde früher eine weiße Nelke getragen. Heutzutage werden jedoch die unterschiedlichsten Blumen getragen, von Rosen bis hin zur Kombinationen kleiner Wildblumen.

Blumen Corsage

Schnelle Lieferung
Nicht zufrieden? 30 Tage Rückgabegarantie
Seit 2004 Ihr zuverlässiger Partner in großen Stückzahlen

Sicher online bezahlen

×